Christiane Pott-Schlager
Links & Friends Links & Friends Aktuelles Aktuelles Stahlplastik Stahlplastik Malerei Malerei Projekte Projekte Kunstvermittlung Kunstvermittlung Die Gemeinden Lamprechtshausen und St. Georgen, sowie die Bildhauerin Christiane Pott-Schlager haben mit naturschutzrechtlicher Bewilligung des Landes Salzburg einen Skulpturenweg im Weidmoos errichtet (durch Schenkung, Ankäufe und Leihgaben). Die 15 Stahlskulpturen säumen den geschotterten Zugangsweg und sind auch teilweise direkt im Naturschutzgebiet aufgestellt. Im Oktober 2013 ist die Idee entstanden und ist nach einigen Probeaufstellungen und Umgestaltungen nun in einem Endzustand angekommen, der auch dem Wind und Wetter trutzt. Viele Werke bilden abstrakte, eigenständige Welten in der minimalistischen Formensprache der Künstlerin. Andere Werke zelebrieren Bewegungen, die an Natur erinnern aber auch in ihrer Gestaltung möglichst reduziert sind. Aber auch zwei große Porträts (Leopold Kohr und Robert Jungk) sind zur Erinnerung zweier großer Denker und Philosophen Salzburgs aufgestellt worden.  Der Weg ist frei zugängig und zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis von Kunst und Natur!   Skulpturenweg Weidmoos Christiane Pott-Schlager „Ansichten des Unendlichen“    Rathausgalerie der Stadt Burghausen Stadtplatz 112, D-84480 Burghausen www.burghausen.de/unsere-stadt/kulturstadt/rathausgalerie.html   Öffnungszeiten: 08.11.2019 bis 03.12.2019 Mo-Do 	08:00 bis 17:00 Uhr Fr. 			08:00 bis 12:00 Uhr ARTSPACE 2019   Neue Skulpturen, Objekte, Installationen und Performances im Park der Berchtoldvilla  Kuratorin: Mag. art. Christiane Pott-Schlager  Außenanlagen der art bv Berchtoldvilla Josef-Preis-Allee 12 5020 Salzburg Ausstellungsdauer: ganzjährig jederzeit frei zugängig
Christiane Pott-Schlager Die Gemeinden Lamprechtshausen und St. Georgen, sowie die Bildhauerin Christiane Pott-Schlager haben mit naturschutzrechtlicher Bewilligung des Landes Salzburg einen Skulpturenweg im Weidmoos errichtet (durch Schenkung, Ankäufe und Leihgaben). Die 15 Stahlskulpturen säumen den geschotterten Zugangsweg und sind auch teilweise direkt im Naturschutzgebiet aufgestellt. Im Oktober 2013 ist die Idee entstanden und ist nach einigen Probeaufstellungen und Umgestaltungen nun in einem Endzustand angekommen, der auch dem Wind und Wetter trutzt. Viele Werke bilden abstrakte, eigenständige Welten in der minimalistischen Formensprache der Künstlerin. Andere Werke zelebrieren Bewegungen, die an Natur erinnern aber auch in ihrer Gestaltung möglichst reduziert sind. Aber auch zwei große Porträts (Leopold Kohr und Robert Jungk) sind zur Erinnerung zweier großer Denker und Philosophen Salzburgs aufgestellt worden.  Der Weg ist frei zugängig und zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis von Kunst und Natur!   Skulpturenweg Weidmoos ARTSPACE 2019   Neue Skulpturen, Objekte, Installationen und Performances im Park der Berchtoldvilla  Kuratorin: Mag. art. Christiane Pott-Schlager  Außenanlagen der art bv Berchtoldvilla Josef-Preis-Allee 12 5020 Salzburg Ausstellungsdauer: ganzjährig jederzeit frei zugängig
Christiane Pott-Schlager „Ansichten des Unendlichen“
Rathausgalerie der Stadt Burghausen Stadtplatz 112, D-84480 Burghausen Öffnungszeiten: 08.11.2019 bis 03.12.2019 Mo-Do 08:00 bis 17:00 Uhr Fr. 08:00 bis 12:00 Uhr